16.05.
2019

7. NIVD-Frühjahrsdialog vom 16.-17.05.2019 in Wiesbaden

Donnerstag, 16 Mai 2019
Wiesbaden

fruehjahrsdialog19

Die Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. lädt zum 7. NIVD-Frühjahrsdialog

Vom 16. – 17.05.2019 nach Wiesbaden ein.

Neben Updates zu den aktuellsten insolvenz- und sanierungsrechtlichen Themen durch hochkarätige Referenten erwartet Sie eine spannende Diskussion zum Restrukturierungsrahmen.

Profitieren Sie von frischen Ideen und dem gemeinsamen Gespräch.

Darüber hinaus können Sie sich in lockerer Atmosphäre im Rahmen eines

Kochevents austauschen, das auf freundliche Einladung unserer Kooperationspartner

HDI Jahreis&Kollegen, Legial AG, SGI Immobilien sowie STP Informationstechnologie AG dieses Jahr erneut im LOFTWERK Wiesbaden stattfinden wird.

Als Vortragende konnten wir bereits gewinnen:

  • Sebastian Becker, Senior Economist, Deutsche Bank Research, Frankfurt/Main
  • RA Dr. Christian Heintze, BBL Bernsau Brockdorff, Dresden
  • Vors. RiBGH Prof. Dr. Godehard Kayser, BGH Karlsruhe
  • Dr. Thomas Schlick, Senior Partner Automotive, Roland Berger GmbH, Frankfurt/Main
  • Prof. Dr. Heinz Vallender Direktor des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht, Universität zu Köln

Es erwarten Sie spannende Fachvorträge und ein intensiver Gedankenaustausch im Rahmen eines Experten-Panels zum Restrukturierungsrahmen mit den Herren Ben Dany, Referent, Referat Insolvenzrecht, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin, RA Avocat Patrick Ehret, Schultze & Braun GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Achern, RA FAInsR Dr. Malte Köster, WILLMERKÖSTER Rechtsanwälte Insolvenzverwalter Partnerschaftsgesellschaft, sowie Herrn RiAG Dr. Benjamin Webel, Amtsgericht Ulm. Moderieren wird die Runde Herr RA Florian Bruder M.Jur. (Oxon) DLA Piper UK LLP, München

 

Melden Sie sich jetzt an.

 

Ablauf:
Donnerstag, 14:00 - 18:00 Uhr: Tagung Tag 1 - Im Anschluss Kochevent 18:30 - 24:00 Uhr
Freitag, 9:00 - 14:00 Uhr: Tagung Tag 2

 

Bei einer Early Bird-Anmeldung bis zum 28.02.2019 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von EUR 100,00.

 

Bei einer gleichzeitigen Anmeldung für unsere 12. Jahrestagung am 13.09.2019 in Berlin bieten wir Ihnen einen Sonderrabatt von weiteren EUR 50,00.

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf unserem Einladungsflyer.

Anmeldeformular

Frühbucher-Rabatt bei Buchungen bis zum 15.03.2019



Der Teilnehmerbeitrag für die 12. Jahrestagung beläuft sich bis zum 31.05.2019 (Frühbucherrabatt) auf EUR 340,00 für Mitglieder und EUR 540,00 für Nichtmitglieder.

Teilnahmebedingungen:

Ihre Anmeldung ist mit dem Eingang bei der Neuen Insolvenzvereinigung Deutschlands e.V. verbindlich. Bis vier Wochen vor der Veranstaltung können Sie sich kostenfrei schriftlich abmelden. Bis eine Woche vor der Veranstaltung können Sie sich gegen die Hälfte der Teilnahmegebühr schriftlich abmelden. Sollten Sie persönlich verhindert sein, können Sie einen Ersatzteilnehmer mit Namen und Anschrift benennen. Das Kochevent ist fester Bestandteil des ersten Veranstaltungstages. Sollte der Veranstalter gezwungen sein, aus organisatorischen oder sonstigen wichtigen Gründen die Veranstaltung abzusagen, wird Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche gegen den Veranstalter, es sei denn, es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Zahlungsinformationen per E-Mail.

Teilnahmebedingungen Jahrestagung:

Ihre Anmeldung ist mit dem Eingang bei der Neuen Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. verbindlich. Bis vier Wochen vor der Veranstaltung können Sie sich kostenfrei schriftlich abmelden. Bis eine Woche vor der Veranstaltung können Sie sich gegen die Hälfte der Teilnahmegebühr schriftlich abmelden. Sollten Sie persönlich an der Teilnahme verhindert sein, können Sie einen Ersatzteilnehmer mit Namen und Anschrift benennen. Sollte der Veranstalter gezwungen sein, aus organisatorischen oder sonstigen wichtigen Gründen die Veranstaltung abzusagen, wird Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche gegen den Veranstalter, es sein denn, es liegt ein Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit vor. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Zahlungsinformationen per Email.

Programmliche Änderungen vorbehalten.

ZIMMERRESERVIERUNGEN Frühjahrsdialog im Hotel Schwarzer Bock Wiesbaden:
Für Zimmerreservierungen nutzen Sie bitte das in Kürze hier verfügbare Anmeldeformular. Die Sonderkonditionen gelten bis 16.05.2019

Deutsche Bank