16.10.
2018

NIVD & BAKinso e.V.-Tagung am 16.10.2018 in Berlin

Dienstag, 16 Oktober 2018
Hotel Sofitel Gendarmenmarkt in Berlin

Zukunft des Insolvenzverwalterberufes deckblatt


Die NIVD und BAKinso e.V. laden zur Veranstaltung unter dem Motto 

„Die Zukunft des Insolvenzverwalterberufes zwischen Restrukturierung und Liquidation aus Sicht der Verfahrensbeteiligten“


am 16.10.2018 im Hotel Sofitel Gendarmenmarkt in Berlin.

In enger Zusammenarbeit haben der BAKinso – Bundesarbeitskreis Insolvenzgerichte e.V. und die NIVD – Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V. mit diesem Format eine Plattform geschaffen, bei der alle verfahrensbeteiligten Gruppen des Insolvenzverfahrens zu Wort kommen. Vor dem Hintergrund der Aufnahme der Zielsetzung der Regelung des Berufes des Insolvenzverwalters im aktuellen Koalitionsvertrag und der neu begonnenen Diskussion über Berufskonturierung, Berufsrecht, Berufszugangsvoraussetzungen und der Rolle der Insolvenzgerichte, werden die Aspekte in ihrem Zusammenspiel im Hinblick auf praktikable Re-gelungen erörtert. Ziel der Referate und Podiumsdiskussionsrunden ist ein konstruktiver Dialog, von dem alle Akteure profitieren.

Es erwarten Sie spannende Vorträge und kontroverse Diskussionsrunden mit Vertretern der Wissenschaft, wirtschaftsrechtlicher und insolvenzrechtlicher Verbände sowie einzelnen Mitgliedern des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz im Bundestag.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf unserem Einladungsflyer:

Deutsche Bank